Durchs wilde Kurdistan...

Meine heutige Fahrt führte mich ausschließlich entlang der Grenze von Syrien und dem Irak. Die Landschaft und Menschen hier sind Atemberaubend... Ich kann nirgendwo anhalten ohne auf Begeisterung und Zuspruch zu stossen. Viele Teile dieser Region der Türkei haben vom Wirtschaftlichen Aufschwung des Landes seit vielen Jahren nichts abbekommen. In manchen Ballungsräumen herrscht bittere Armut und Elend. Besonders in den grenznahen Städten zum Irak konnte ich viel Verzweifelung am Wegesrand sehen. Bleibt zu hoffen, dass sich die Dinge für diese Menschen bald positiver entwickeln.

Heiko Gantenberg